Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 28 x 20 cm
Jörg Hasheider

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 15,5 x 10,5 cm
Jörg Hasheider

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 18 x 13,5 cm
Jörg Hasheider

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 18 x 13,5 cm
Jörg Hasheider

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 22 x 8,5 cm
Jörg Hasheider

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 15,5 x 10,5 cm
Jörg Hasheider

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 28 x 17 cm
Jörg Hasheider

Wir freuen uns, anlässlich der Eröffnung seiner Ausstellung in den nächsten Tagen Arbeiten von Jörg Hasheider präsentieren zu können:

Für seine Arbeit »Ancestry« (50-teilige Wandinstallation, Mixed Media) collagiert Jörg Hasheider Photographien des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts – mit einem besonderen Schwerpunkt auf die Zeit um den 1. Weltkrieg – mit zoologischen und entomologischen Lithografien des 19. Jahrhunderts. Die zeitlich passenden Rahmen sind Teil der historischen (Re)Präsentation.

Die in dem Werk verarbeiteten Usambara-Veilchen stammen ursprünglich aus der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika, die 1916 von englischen und belgischen Truppen erobert wurde. Sie waren im Deutschland dieser Zeit exotisch und äußerst populär.

 


Ausstellung:
Jörg Hasheider – „Ancestry“
im Au Topsi Pohl
Pohlstraße 64 · 10785 Berlin
www.autopsipohl.com

Eröffnung am Dienstag 11. Februar 2020 um 18 Uhr

Ausstellung von 12. bis 29. Februar 2020 (Di–Sa, 18–24 Uhr)


 

 

Ancestry .  2019
aus der 50-teiligen Wandinstallation, Mixed Media – 24 x 32 cm
Jörg Hasheider

 

 

 

 

 

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Die kommende Folge von Veröffentlichungen entspringt einer Zusammenarbeit des Fotografen Emil Zander und dem Maler Fernand Roda.
Beide leben und arbeiten in Düsseldorf und kooperieren schon seit einigen Jahren auf Augenhöhe.

blattformer.de zeigt nun im bekannten Rhythmus „Übermalungen von Fotos“.

Zander legt Roda Boxerportraits als papierne Fotoprints aus der Sportwelt vor, und der macht sich mit Pinsel und Farbe lustvoll spontan und skrupellos darüber her, wie über eine leckere Mahlzeit. Genießerisch zerlegt er das realistische Dokument und richtet es sodann zu einem neuen optisch und künstlerisch feinen Gericht an.

Freiheit, intuitive Interpretation, Humor und zuweilen Komik und spielerische Freude am exekutiven Moment kommen zum Vorschein und sind von Nöten für den, der vorlegt, für den, der repariert und für den, der zu guter Letzt die REPARATUR betrachten darf.

Ein bemerkenswerter Spagat! Lohnenswert! Finden wir.

Boxer .  2019
übermaltes Foto
Emil Zander & Fernand Roda

Season 2 Episode 6 . 
Öl auf Tintenstrahldruck auf Papier
42 x 28,6 cm . 2019
Thomas Jocher

Season 2 Episode 5 . 
Öl auf Tintenstrahldruck auf Papier
42 x 28,6 cm . 2019
Thomas Jocher

Season 2 Episode 4 . 
Öl auf Tintenstrahldruck auf Papier
42 x 28,6 cm . 2019
Thomas Jocher